Verzeichnisformat für Bokeh-Apps und Templates

Bokeh-Apps können auch mit einem Verzeichnisformat definiert werden. Dieses Format ermöglicht die Verwendung zusätzlicher Module, Daten, Templates, Themes und anderer Funktionen. Das Verzeichnis sollte eine main.py-Datei enthalten, das der Einstiegspunkt für die App ist, es können jedoch weitere Teile enthalten sein:

.
└── myapp
    ├── main.py
    ├── server_lifecycle.py
    ├── static
    ├── templates
    │   └── index.html
    └── theme.yaml

Ein komplettes Beispiel findet ihr unter: https://github.com/bokeh/bokeh/tree/master/examples/app/dash.

Nachdem ihr den dash-Ordner heruntergeladen habt, könnt ihr den Bokeh-Server starten mit

$ pipenv run bokeh serve --show dash/

$ pipenv run bokeh serve --show examples/app/dash/
2019-02-08 19:02:42,829 Starting Bokeh server version 1.0.4 (running on Tornado 5.1.1)
2019-02-08 19:02:42,835 Bokeh app running at: http://localhost:5006/dash
…

Bokeh dashboard

[ ]: