Matplotlib-Installation

Mit Spack könnt ihr Matplotlib in eurem Kernel bereitstellen, z.B. mit:

$ spack env activate python-38
$   - py-matplotlib@3.4.3%gcc@11.2.0~animation~fonts+image~latex~movies

Alternativ könnt ihr Matplotlib auch mit anderen Paketmanagern installieren, z.B. mit Pipenv:

$ pipenv install matplotlib

Bemerkung

Falls ihr pipenv noch nicht installiert hab, findet ihr eine Anleitung hierzu unter Pipenv installieren.

Die Installation könnt ihr dann überprüfen mit:

>>> import matplotlib.pyplot as plt

Bemerkung

Wenn ihr den Fehler TclError: no display name and no $DISPLAY environment variable erhaltet, müsst ihr vermutlich das iPython Backend für Matplotlib verwenden mit

import matplotlib.pyplot as plt

# iPython backend for matplotlib
%matplotlib inline

Sofern Ihr Matplotlib in einer Python-Datei importiert, müsst ihr stattdessen folgendes einfügen:

import matplotlib.pyplot as plt

# iPython backend for matplotlib
get_ipython().run_line_magic('matplotlib', 'inline')